Kommentarrichtlinien
Alle Besucher von diesem Blog, die hier Kommentare hinterlassen wollen, müssen folgendes wissen:

Ich freue mich auf Eure Kommentare in diesem Blog. Allerdings erwarte ich, dass wenigstens allgemeine Grundregeln dabei beachtet werden. Dazu gehört unter anderem etwa folgendes:

Meine Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion zu den jeweils geöffneten und zur Diskussion angebotenen Themen ermöglichen. Aus diesem Grund behalte ich mich vor, unadequate Beiträge nicht zu veröffentlichen oder zu sperren, die einer solchen Diskussion nicht zuträglich sind oder sich nicht auf die jeweiligen Beiträge beziehen. Bei anhaltenden Tendenzen, böswillige Kommentare hier zu platzieren, behalte ich mich aussderdem vor, deren Auslöser in gewissen Ausnahmefällen (und bei besonders bösen, hartnäckigen und anhaltenden Tendenzen sogar auf unbefristete Zeit) gegen weitere Teilnahme an Diskussionen in diesem Blog zu sperren.

Ausserdem wird somit ausdrucklich empfohlen, von nachsichtigen oder gar arroganten Auswertungen von meinen Inhalten, die hier publiziert werden, und von weiteren quasi Wertschätzungen jeglicher Art von meinen Inhalten auf jeden Fall abzusehen. Ihr seid nicht die Experten für mich, was die öffentlichen Ideen anbelangt, deren Ausprägung und deren Darstellung. Und diese Tatsache müsst Ihr immer im Hinterkopf behalten. Ansonsten wird die Arroganz oder die Nachsichtigkeit dieser Wertschätzungen von solchen selbsternannten "Experten" ebenfalls mit einer Sperrung bestraft.











?

Log in